Thomas Gottschalk-Mit Freundin und neuer Stieftochter auf dem Oktoberfest 2019

Am Samstag fiel der Startschuss für das diesjährige Oktoberfest. Mit dabei: Thomas Gottschalk – und der kam dieses Mal mit einer ganz besonderen Begleitung. Auf der Wiesn erschien das TV-Urgestein nicht nur mit seiner neuen Freundin, sondern auch mit ihrer Tochter.

Seit Mai sind sie offiziell ein Paar. Doch mit Karina Mroß lässt Thomas Gottschalk nicht nur eine neue Frau in sein Leben, sondern gleich zwei. Denn die 57-Jährige hat auch eine Tochter und mit der zeigte sich das Paar jetzt auf dem Oktoberfest.
 


Am Samstag waren Thomas Gottschalk und seine Begleitung im Marstall Festzelt zu Gast. Der Moderator kam in legerer Tracht, seine Freundin entschied sich für ein schlichtes Dirndl in Dunkelblau mit altrosafarbener Schürze.

Ihre Tochter hingegen wählte ein Dirndl in Dunkelgrün, darunter trug sie eine Spitzenbluse. Gemeinsam stürzten sie sich ins Getümmel.


Es ist das erste Mal, dass sich Melinda gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrem neuen Freund in der Öffentlichkeit zeigt. Viel mehr ist über die junge Frau nicht bekannt. Nur so viel ist klar: Mutter und Tochter sind sich wie aus dem Gesicht geschnitten.

Am 21. September fiel der Startschuss für das diesjährige Oktoberfest. Dieses Jahr geht das traditionelle Volksfest bis zum 6. Oktober. Wie die Promis auf der Wiesn feiern, sehen Sie hier in unserer Fotoshow.

 
Mitte März gaben Thea und Thomas Gottschalk ihre Trennung nach 43 Jahren Ehe bekannt. Wenige Tage später kam raus: Der Entertainer hat bereits eine Neue. Doch um seine Beziehung zu Karina Mroß machte der 69-Jährige zunächst ein Geheimnis, bis sich das Paar Ende Mai zum ersten Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit zeigte. Liiert sind sie allerdings bereits seit 2018.


Related posts

Leave a Comment