Laura Müller zog sich für den Playboy

Michael Wendlers Freundin Laura Müller zieht blank. In der neuen Ausgabe des “Playboys” ist die 19-Jährige hüllenlos zu sehen. Laura selbst ist auf ihre Fotos “unfassbar stolz”, wie sie sagt. Doch was sagt eigentlich Lauras Papa zu den Aufnahmen seiner Tochter?

Im Gespräch mit der “Bild” berichtet die 19-Jährige von der Reaktion ihres Vater. Anders als bei der Beziehung mit dem deutlich älteren Schlagerstar war Papa Müller von den Nacktfotos keineswegs geschockt.

Bu gönderiyi Instagram'da gör

Playboy x Laura Mueller I’m on the PLAYBOY magazine @playboygermany what an HONOR🙏🏼 / magazine now available😍 *anzeige — MADE IT💥 Magazin ab Donnerstag überall im HANDEL erhältlich!🔥 #playboy #playboycover #playboygermany @fboitin @playboy @playboygermany — Ich bin so unendlich stolz und überglücklich PLAYBOY COVER der aktuellen Februar Ausgabe 2020 sein zu dürfen😍 Der Playboy🐰 steht für mich für ästhetische, stilvolle, erotische und professionelle Bilder und mit dieser Zusammenarbeit ist für mich ein großer Traum in Erfüllung gegangen💗 Ich bin so dankbar dafür🙏🏼 Ich habe mich selten so wohl in meiner Haut gefühlt, wie bei dem Shooting auf Mallorca und möchte auch anderen Frauen damit MUT machen: Lasst euch von anderen nicht verunsichern oder kritisieren, lernt euren Körper lieben, denn so wie ihr seid, seid ihr einzigartig und besonders✨ An dieser Stelle bedanke ich mich für das wundervolle Team und die tolle Zusammenarbeit mit @playboygermany 💗 Ich habe noch nie zuvor mit so lieben und tollen Menschen zusammen gearbeitet. Ich sende meinem Team tausend Küsse zu💋💋💋💋 Ich habe euch alle so in mein Herz geschlossen. Also Ladies🌹: Seid stolz auf eure Kurven und liebt euren Körper! Ganz egal was andere sagen, glaubt an eure Träume auch wenn Dich andere dafür verurteilen oder schlecht machen. Man lebt nur einmal und Du entscheidest WIE💗 WITH LOVE Laura Sophie🌹 ©️Playboygermany

LAURA SOPHIE MÜLLER (@lauramuellerofficial)'in paylaştığı bir gönderi ()

“Mein Papa wurde von Anfang an mit einbezogen und wusste Bescheid”, erklärt Laura. Sogar an seine erste Reaktion beim Anblick der Bilder kann sie sich noch erinnern: “Seine ersten Worte waren: ‘WOW’!'”, berichtet Laura dem Blatt weiter.

Pikant ist auch, dass in den vergangenen Jahren meist eine “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!”-Kandidatin den “Playboy” zierte. Nur im vergangenen Jahr fand sich offenbar keine ausziehwillige Dame. Gut möglich, dass die Tradition dieses Jahr eigentlich nicht gebrochen werden sollte. Berichten zufolge sollte Laura Müller ursprünglich nämlich auch ins Dschungelcamp einziehen. Doch dazu kommt es jetzt, da Wendler-Ex Claudia einzieht, nicht mehr.

Related posts

Leave a Comment