Laura Müller auf Playboy-Cover

SHEIN Many GEO's

Freundin von Michael Wendler zeigt weiteres Foto: „Bin unendlich stolz“

Laura Müller, Freundin von Schlagerstar Michael Wendler, zeigt auf Instagram am Dienstag ein Foto des Playboy-Cover-Shootings. Das ruft auch Reaktionen bei Wendlers Ex, Claudia Norberg, hervor. Die Ausgabe erscheint am Donnerstag.

Es war eine der Unterhaltungsmeldungen der vergangenen Tage: Laura Müller, Freundin von Schlagerstar Michael Wendler, zieht sich für die neue Ausgabe des Playboy aus und ist auf dem Cover des Magazins zu sehen. Die Ausgabe erscheint zwar erst am Donnerstag, 9. Oktober, Müller zeigte das Cover aber jetzt schon auf ihrem Instagram-Account. Zuerst hatte unter anderem die Nachrichten- und Unterhaltungs-Website „Watson“ über Laura Müllers Insta-Post berichtet.

Laura Müller: Freundin vom Wendler ist „unendlich stolz“ auf Fotos

SHEIN Many GEO's

Die Nachricht, dass sich Müller für den Playboy auszieht, war am Sonntagabend aufgekommen. In einem Interview mit der Bild hatte die 19-Jährige über das Shooting gesprochen und darüber, wie ihr Vater die Aktion findet.

Entsprechend garnierte die Influencerin ihren Instagram-Post zur Veröffentlichung des Playboy-Covers nun mit weiteren Ausführungen. Sie sei „unendlich stolz“. Für sie sei „ein großer Traum in Erfüllung gegangen“ – und dafür sei sie „so dankbar“.

Zudem möchte Müller offenbar noch eine Message loswerden. Ihren Post beschließt sie mit den Worten: „Ganz egal was andere sagen, glaubt an eure Träume auch wenn Dich andere dafür verurteilen oder schlecht machen. Man lebt nur einmal und Du entscheidest WIE.“

Michael Wendler freut sich über Playboy-Foto von Müller

Unterstützung gab es umgehend von ihrem Freund Michael Wendler – natürlich ebenfalls über Instagram. Dort veröffentlichte der Schlagerstar eine kurze Video-Sequenz. Quintessenz: Auch der Wendler ist stolz.

Das Video wurde später allerdings aus den Profilen der beiden entfernt.

Post zu Müllers Playboy-Cover mit hohen Aufrufzahlen

Auf Instagram kommt der Post von Laura Müller quantitativ gesehen zumindest bombastisch an. Keine zwölf Stunden nach Veröffentlichung hatte er knapp 25.000 Likes. „Qualitativ“ betrachtet bekommt die 19-Jährige in den Kommentaren sowohl Zuspruch als auch Ablehnung. Neben dem obligatorischen „Mega schön das Foto“ und „Du bist so schön, wir lieben dich“ gibt es auch kritische Stimmen der Tonalität, dass sie noch ein Kind im Frauenkörper sei.

Das sagt Laura Müllers Vater zum „Playboy“-Shooting

Skeptisch sei anfangs auch ihr Vater gewesen, erzählte Müller in dem Bild-Interview – vor allem aber in Bezug auf ihre Beziehung zum fast 30 Jahre älteren Michael Wendler betrifft. Und nun ein weiterer Schock mit Nacktfotos?

Im Interview aber gab die 19-Jährige Entwarnung: „Seine Worte waren: ‚WOW!‘‘ Mein Papa wurde von Anfang an mit einbezogen und wusste Bescheid. Er ist sehr stolz auf mich und hat die Fotos natürlich schon gesehen.“

Related posts

Leave a Comment