Messer-Angriff am U-Bahngleis in Bielefeld

Bielefeld – Mordversuch mitten in Bielefeld. Mehrere Personen sind am Freitag im Zentrum von einem Messerstecher verletzt worden. Offenbar wollte ein Mann eine Mitarbeiterin des Verkehrsunternehmens „moBiel“ um 11.32 Uhr im Streit am U-Bahngleis töten. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll es sich um eine Beziehungstat handeln. Drei Zeugen gingen dazwischen, wurden bei ihrem Rettungsversuch selbst leicht verletzt. Die angegriffene Frau erlitt schwere Verletzungen. Der Mann flüchtete zunächst, konnte von der Polizei aber noch in der Nähe festgenommen werden. Der Jahnplatz im Stadtzentrum ist derzeit gesperrt.

Read More