Zwei Menschen bei Unfall auf B12 im Allgäu tödlich verletzt

Buchloe (dpa/lby) – Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 12 bei Buchloe (Landkreis Ostallgäu) gestorben. Aus zunächst ungeklärten Gründen war ein Auto kurz vor der Anschlussstelle Jengen/Kaufbeuren der Autobahn 96 in den Gegenverkehr geraten, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Dort stieß es am Morgen frontal gegen ein anderes Auto. In dem mit drei Menschen besetzten Wagen wurden ein Mann und eine Frau tödlich verletzt. Die beiden Menschen im anderen Auto sowie der dritte Mitfahrer im erfassten Wagen wurden ebenfalls verletzt. Die B12 war in Folge des Unfalls in beide Fahrtrichtungen zunächst gesperrt

Related posts

Leave a Comment