Heftiger Unfall in Baden-Württemberg!

Auf der Bundesstraße 19 bei Heidenheim ist am Freitag gegen 17.45 Uhr ein Kleinlaster frontal in einen Reisebus gekracht. Beide Fahrer waren sofort tot.

Im Bus wurden zwei weitere Menschen schwer verletzt, 25 wurden mit leichten Verletzungen an der Unfallstelle versorgt und von Notfallseelsorgern betreut.

LautMatthias Müller, Kommandant der Feuerwehr Königsbronn, habe es sich um eine Faschingsgesellschaft gehandelt.

Der Reisebus kam aus Richtung Königsbronn, der Kastenwagen aus Aufhausen. Ersten Erkenntnissen zufolge sei der Kleinlaster-Fahrer (60) nach links geraten und in den entgegenkommenden Reisebus geprallt. Der Zusammenstoß war so heftig, dass der 60-Jährige und der Fahrer des Reisebusses (56) noch an der Unfallstelle starben.BILD Gutscheine:
Groupon bietet tolle Deals und A
ngebote zahlreicher Firmen, Restaurants und Veranstalter.Finde jetzt deinen Groupon Gutschein

Related posts

Leave a Comment