Tödlicher Unfall auf der A81 560-PS-Audi

Pleidelsheim/Mundelsheim (Baden-Württemberg) – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 81 Richtung Stuttgart wurde ein Fahrer (68) aus seinem Audi RS6 (Mindestens 560 PS) geschleudert und getötet. Der Mann war laut eines Polizeisprechers wahrscheinlich sofort tot. Mitfahrer oder weitere Verletzte gab es nach ersten Informationen der Polizei wohl keine. Ob der Fahrer angeschnallt war, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Die Sperrung der Autobahn um die Unfallstelle zwischen Pleidelsheim und Mundelsheim (Landkreis Ludwigsburg) sollte bis in die Morgenstunden andauern. 17-Jährige angefahren und tödlich verletzt Ein weiterer tödlicher Unfall ereignete sich am…

Read More

Panik in der Porno;Branche HIV-Alarm legt Europa-Produktion lahm

Nach dem der HIV-Test des spanischen Porno-Darstellers Nacho Vidal (45) positiv war, geht die Angst in der Branche um. Viele Produktionsfirmen haben einen sofortigen Dreh-Stopp verhängt. Schock für die europäische Porno-Branche: Einer ihrer Stars wurde positiv auf HIV getestet. Laut der spanischen Zeitung «El Nacional» soll es sich um Nacho Vidal (45) handeln. Ein bekannter Darsteller und Regisseur, gewann 2004 den Venus-Award als bester Darsteller Europas. Und nun das: HIV-Schock! Vidal selber äussert sich nicht dazu. Dafür sein langjähriger Porno-Freund Rocco Siffredi (54). «Nacho rief mich gestern morgen an, nachdem er den…

Read More

97-jähriger Prinz Philip nach Unfall wieder am Steuer

Zwei Tage nach seinem Unfall auf einer Landstraße sitzt der 97 Jahre Royal Berichten zufolge wieder am Steuer. Vielen in Großbritannien gefällt das nicht. Wenige Tage nach seinem Unfall mit einem Geländewagen sitzt Prinz Philip Medienberichten zufolge wieder am Steuer. Mehrere Boulevard-Zeitungen veröffentlichten am Wochenende Fotos, die zeigen sollen, wie der 97 Jahre alte Duke von Edinburgh einen SUV fährt. Ein Foto, das die „Daily Mail“ veröffentlichte, zeigt den Prinzen ohne Anschnallgurt und ohne Beifahrer. Zuvor wurden Fotos veröffentlicht, auf denen zu sehen ist, wie ein neuer Land Rover zum…

Read More

Geiselnahme in Klinikum in Bayern

Polizei-Großeinsatz an einer Klinik in Deggendorf: Die Hintergründe sind noch weitgehend unklar, es scheint aber zu einer Geiselnahme gekommen zu sein. Wir berichten im Newsticker. In einer psychiatrischen Fachklinik in Deggendorf ist es ersten Erkenntnissen nach am Freitag zu einer Geiselnahme gekommen. Es läuft ein Großeinsatz der Polizei. Offenbar hat ein Patient eine Mitpatientin in seiner Gewalt. 14.54 Uhr: Die Polizei hat den Geiselnehmer in Deggendorf überwältigt und festgenommen. Das berichtet die dpa. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wurde der 40 Jahre alte Mann dabei am Freitag leicht verletzt. Die 57-jährige…

Read More

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A8 bei Pforzheim

Bei einem Unfall am Mittwochvormittag auf der A8 zwischen Pforzheim-Süd und -Ost ist ein Lkw-Fahrer gestorben. Das teilte das Polizeipräsidium Karlsruhe jetzt mit. Die A8 in Fahrtrichtung Karlsruhe ist ab Pforzheim-Süd aktuell gesperrt. Bei den Rettungsarbeiten sollen sich Gaffer unmöglich aufgeführt haben. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen der Polizei fuhr gegen 10.40 Uhr ein 59 Jahre alter deutscher Lkw-Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache in Höhe Wurmberg an einem Stauende auf einen weiteren Lastwagen auf. Durch die Wucht des Aufpralls kippte das Zugfahrzeug des vorderen Lkw-Gespanns auf die Seite. Der Fahrer konnte sich selbst aus…

Read More

Lawinengefahr: Raiten im Kreis Traunstein wird evakuiert

Im Landkreis Traunstein muss das Dorf Raiten, ein Ortsteil von Schleching, wegen akuter Lawinengefahr evakuiert werden. Etwa 250 Menschen sind betroffen. Evakuierung im Landkreis Traunstein: Wegen akuter Lawinengefahr müssen die Einwohner im Schlechinger Ortsteil Raiten ihre Häuser verlassen. Das teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mit. Die Gefahr geht von der Hochplatte aus. Dort ist nach Einschätzung der Lawinenkommission durch die Sonneneinstrahlung die Möglichkeit eines Lawinenabgangs sehr groß. 250 Einwohner betroffen 250 Menschen sind in Raiten mit Hauptwohnsitz gemeldet. Wer anwesend ist, wird nach Auskunft bei der Gemeinde in die Turnhalle…

Read More

Hannover Auto bei Unfall in zwei Teile gerissen

Schrecklicher Unfall in Hannover: Ein Auto kommt auf dem Messeschnellweg von der Fahrbahn ab, prallt gegen einen Baum und wird in zwei Teile gerissen. Einem Insassen können die Rettungskräfte nicht mehr helfen. Bei einem Unfall auf dem Messeschnellweg in Hannover ist ein Auto in einen angrenzenden Wald geschleudert und bei dem Aufprall gegen einen Baum in zwei Teile gerissen worden. Einer der Insassen starb bei dem Unfall im morgendlichen Berufsverkehr am Dienstag, ein weiterer kam mit schweren Verletzungen in die Medizinische Hochschule Hannover, teilte die Polizei mit. Die Ursache des…

Read More

System der Hacker beim Datenklau von Politikern

Für die meisten Betroffenen kommt der Angriff aus dem Nichts. Den Behörden aber waren „kleinere“ Veröffentlichungen schon bekannt! ▶︎ Der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, sagte am Freitag: „Wir waren mit einzelnen Abgeordneten Anfang Dezember im Gespräch.“ Veröffentlicht wurden erste Informationen schon vor Weihnachten. Die „große Veröffentlichung“ hatte aber erst am Donnerstagabend stattgefunden. Das BSI, der Bundesverfassungsschutz, das Bundeskriminalamt (BKA), der Bundesnachrichtendienst und die Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft ermitteln bereits. Das BKA geht von „sehr aufwendigen“ Ermittlungen aus, wie ein Sprecher sagte. Laut BSI-Chef Schönbohm beschäftigt…

Read More

A2 nach Unfall weiter gesperrt

Nach einem schweren Unfall mit mehreren Fahrzeugen ist die A2 zwischen Rehren und Bad Eilsen in Fahrtrichtung Hannover gesperrt. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt. Gegen 9.30 Uhr hat sich auf der A2 zwischen Bad Eilsen und Rehren in Höhe der Raststätte Auetal ein schwerer Unfall ereignet. Nach ersten Informationen war ein blauer Mazda auf der Autobahn ins Schleudern gekommen, in die Leitplanke gerutscht und dort liegen geblieben. Ein Lastwagen und ein weiteres Fahrzeug hielten auf dem Standstreifen, um zu helfen. In der Folge ereigneten sich weitere Unfälle: So prallten zwei Fahrzeuge gegen den Sattelschlepper, ein weißer Golf prallte in den Mazda.…

Read More

Schweiz: Vierjähriges Mädchen stirbt nach Skiunfall

Vierjähriges Mädchen stirbt nach Skiunfall So hätte der gemeinsame Familienausflug zum Skifahren niemals enden dürfen. Ein vier Jahre altes Mädchen ist nach einem Skiunfall im Schweizer Kanton Bern gestorben. Lenk im Simmental – Das Kind war mit einem anderen Skifahrer zusammengeprallt und hatte sich schwer verletzt, wie die Kantonspolizei Bern am Samstag mitteilte. Das Kind wurde nach dem Unfall am Donnerstag mit einem Helikopter ins Krankenhaus gebracht. Dort starb das Mädchen am späten Freitagabend.

Read More